Dienstag, 3. März 2015

Was für eine Nacht...

Hey Ihr Lieben!
Das war eine Nacht sag Ich euch...
Ich bin so froh dass Nelly gerade eingeschlafen ist, sie schläft gerade so tief & fest auf meinem Bauch :-)
Mit der Op ist alles super gelaufen, der Schnitt ist schön klein & sie hat nur einen Faden drin. Als sie nach Hause kam war sie natürlich noch wackelig auf den Beinen & schreckhaft wegen allem und jeden aber das hatte sich nach einer Stunde wieder komplett normalisiert! Unsere andere Katze Nala hat sie sofort wieder akzeptiert, nichteinmal angefaucht oder sowas, wirklich toll! Sie hat Ihr sogar beim putzen geholfen & dann zusammen gekuschelt & geschlafen!
Soweit sogut!
Nelly hat dann gefressen & getrunken & dann fing sie sich plötzlich an sich für die Op Narbe zu interessieren... Permanent hat sie drüber geleckt & dran geknabbert... Der Tierarzt meinte, wenn sie oder Nala da ständig dran lecken & knabbern sollen wir kommen & eine Halskrause oder einen Body holen, man könnte auch selbst Bodys basteln oder einen von Babys nehmen... Ja super mein Freund & Ich waren also bis 2 Uhr Nachts am rumgewerkeln, wir haben alles ausprobiert, nichts hat gehalten, aus allem ist die kleine herausgekommen -.- Verbände, preparierte Socken, Bodys, Strumpfhosen, einfach alles! Wir haben soviel zerschnibbelt & versucht... Es war so mega Stress für Nelly & auch für uns! Ich habe meinen Freund dann in's Bett geschickt, da er früh raus muss & nicht frei hat so wie Ich! Ich bin also die ganze Nacht wach geblieben & habe sie beobachtet & abgelenkt... Ich hoffe einfach, dass sie aufhört dran zu lecken & das interesse vielt. aufhört! Ich möchte Ihr diese Halskrause & so ersparen, das ist so ein Stress für sie & auch als sie den Socke anhatte (haben 4 Löcher rein geschnitten & das sah dann aus wie ein Pullover für Chi's :-D) ist sie hysterisch überall vor gerannt & hat Ihn dann auch abbekommen obwohl er eigtl. gut fest saß! Es wäre der Albtraum für mich, wenn sie sich den Faden zieht & die Narbe aufgeht... Ich habe so viel im Internet gesucht, aber anscheinend geben sich andere Katzen mit Bodys, zusammengeschnittene Socke, Verbänden usw. zufrieden, meine natürlich wieder nicht :-( Ich weiß jedenfalls, dass Ich jetzt nicht ein paar Nächte durchmachen kann & sie die ganze Zeit beobachten & ablenken kann... Und ob es Sinn hat wenn wir beim Tierarzt einen Body für 30€ kaufen oder eine Halskrause & sie dann hysterisch überall vorrennt denke Ich nicht..

Hatte jemand von euch auch änliche Probleme? Was habt Ihr gemacht?

Kommentare:

  1. Oh je Du Arme! Ich kann Dir leider nicht weiterhelfen, drücke aber ganz fest die Daumen, dass Du und Dein Freund eine Lösung findet.
    Zum Glück hast Du frei gehabt ;)

    Liebe Grüße
    Vanessa

    www.cashmerebow.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja! Ja sie geht immernoch die ganze Zeit dran... Ich bin froh wenn mein Freund gleich kommt & Ich schlafen kann :-D

      Löschen
  2. Och Mensch :( Hoffentlich hört sie auf, ohne das du zum Arzt musst. Ich hab leider auch keinen tollen Rat, ich drücke Euch aber auch ganz fest die Daumen das alles schnell gut wird :-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja bisher sieht es nicht so aus, sie bleibt einfach nicht da weg...

      Löschen
  3. Freut mich, dass mit der OP alles super gelaufen ist. Wie goldig, das finde ich unglaublich süß, das Nala ihr beim putzen geholfen hat :) Finde das richtig super von dir, dass du die ganze Nacht aufgeblieben bist und sie beobachtet hast. Hoffentlich hört sie auf daran zu lecken. Drücke euch die Daumen :*

    Dankee <33
    Ja die liebe Seriensucht :D Das ist total schlimm xD
    Wie süß, ich will auch schon immer einen Chi haben :)) <3
    <33 :**

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja mich auch, war echt alles super unkompliziert bis auf das ständige dran lecken... Hat sich bis jetzt noch nicht geändert, bin froh wenn mein Freund gleich kommt & Ich schlafen kann :-DZum Glück gibt es mehr als genug Serien die man anfangen kann, wenn eine zu Ende ist :-D
      Hehe wie cool, die sind aber auch einfach tolle Hunde :-)

      Löschen
  4. Ohje was eine Nacht! Ich finde es aber total süß das du dich so um die kleine kümmerst ich bin ja auch so Tierlieb :)
    Ich wünschte ich könnte dir einen guten Ratschlag mit auf den Weg geben :(

    :-*

    AntwortenLöschen
  5. Deine Miezen sind sooooo schön Alles gute

    AntwortenLöschen
  6. Also, ich hab mal gehört, dass sie Kamillentee nicht riechen können. Versuch das mal. Brüh einen Beutel auf und gib die kalte Flüssigkeit um die Wunde. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tipp, das hatte Ich bisher noch nicht gehört!

      Löschen
  7. Oh Gott da könnte ich auch nicht schlafen Oo weiß auch nicht was du machen sollst aber ich denke ein weiterer Besuch beim Tierarzt wäre doch das beste?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. sie hat jetzt einen Trichter um den Hals, sie akzeptiert es gott sei dank & kommt gut damit klar bis jetzt! :-)

      Löschen