Donnerstag, 8. Januar 2015

Vegane Medaillons zubereiten!

Halli Hallo Ihr Lieben :-* Wer hat denn dieses fürchterliche Wetter bestellt? Brrr Ich hasse regen & wenn es nicht hell draußen wird :-( Naja gestern haben wir die Soja Medaillons die wir im Veganen Supermarkt gekauft haben zubereitet! 
Ich werde euch mal berichten wie wir die gemacht haben, das interessiert sicher viele! Achja die Vegane "Leberwurst" haben wir nun auch probiert & mein Fazit ist: Sie schmeckt ganz okay, aber der hammer ist es jetzt nicht! Ich fand, die hat nach Paprika Gewürze geschmeckt! :-D Mein Freund fand sie allerdings mega lecker :-D

So nun zurück zu den Veganen "Schnitzel" die wir uns gemacht haben:
Das haben wir zum würzen alles verwendet:
Salz, Pfeffer, Gemüse Brühe, Paprika Gewürz, Muskat Würze & Tomatenmark!

Ersteinmal haben wir die Soja Medaillons in eine Schüssel gelegt, einen Esslöffel Gemüsebrühe hinzu gegeben, ein wenig Tomatenmark dazu & dann heißes Wasser in die Schüssel gegeben!
Dann muss das ganze so 10 Minuten ziehen! Die Medaillons werden dann weich & saugen sich voll mit der Brühe & dem Wasser! Deshalb muss man anschließend die Medaillons auspressen, damit sie hinterher nicht so wässrig schmecken! Wir haben dazu 2 Brettchen genommen & die Medaillons dazwischen "gepresst"! Nun kann man die Medaillons nach belieben würzen oder marinieren! Oben auf dem Bild seht Ihr, was wir genommen haben! Dann haben wir die Medaillons in der Pfanne gebraten & so sahen sie dann aus:
Wie echtes Fleisch/Schnitzel,oder? Die Konsistenz ist ein klein wenig anders & der Geschmack natürlich auch! Ich finde nicht, dass es sehr nah an den Fleisch Geschmack ran kommt, dennoch sind die Medaillons mega lecker & für uns aufjedenfall ab & an ein Fleischersatz! Wir werden aufjedenfall Nachschub kaufen! Toll ist auch, dass diese Beutel sich ein Jahr & manche sogar länger halten! 

Ich habe eine große Schüssel Salat zu den "Schnitzeln" gemacht:
Das war ein mega leckeres Essen! :-) 
Ich möchte aufjedenfall noch Vegetarischen Aufschnitt ausprobieren, der von Rügenwalder soll toll schmecken & ist kaum teurer als normaler! Ich probiere also momentan mal rum & werde dann für mich entscheiden, ob die Vegetarische Lebensweise für mich in Frage kommt! 

Habt Ihr schon Soja Medaillons gegessen? Wie habt Ihr sie zubereitet?

Kommentare:

  1. Das hört sich total lecker & auch interessant an :-) habe das noch nie gegessen aber würde es sehr gerne mal essen, mal schaun ob ich wo bei uns soetwas finde :-)
    aber ich hab mal eine Veggie Salami von Dm gegessen, dis hat sehr gut geschmeckt :-)

    Liebe Grüße :-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das war es auch :-) Ja musst du mal schauen, muss man mal probiert haben hehe
      Oh cool, muss Ich mal nach schauen!

      Löschen
  2. Sieht auf jeden Fall lecker aus und sehr gesund, obwohl ich ja nicht so ein Fan von Soja bin ;)

    AntwortenLöschen
  3. Also ich war ja immer der Meinung das sowas überhaupt nicht schmeckt, aber jetzt machst du mich ja doch neugierig. Ich fänd es auf jeden Fall toll noch mehr von deinen Veggie experimenten zu sehen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann probier mal, die Tüte mit den Soja Medaillons hat keine 2€ gekostet :-)
      Ja ich werde mehr berichten :-)

      Löschen
  4. Die Box sieht echt toll aus, ein echter Hingucker =) Ja der Inhalt is echt klasse und der Wert auch. Echt ein toller Gewinn, da muss man sich einfach doppelt freuen :D =)
    Das habe ich wirklich =) Ja die beiden Hüllen gefallen mir auch am Besten, Hakuna Matata is so schön mit den Farben :D Und Nagellack <3 muss ich nicht mehr zu sagen ^^

    Das Essen sieht wirklich super lecker aus, das würde ich auch mal probieren. Ich bin dem veganen an sich nicht abgeneigt, aber rein vegan könnte ich einfach nie :D dafür liebe ich meine richtige Bolognese zu sehr ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja da kann ich nur zustimmen, top Gewinn! :-)

      Ja war es auch! Komplett Vegan könnte Ich auch nicht, Vegetarisch schon eher :-)

      Löschen