Samstag, 10. September 2016

I Miss You....

Hallo Ihr Lieben :-*
Ich wollte mich schon längst wieder bei euch gemeldet haben, spätestens nach meinem Breslau Urlaub, aber leider ist etwas nicht schönes dazwischen gekommen...

Ich hatte euch ja berichtet, dass es unserer Katze Nelly schlecht ging & dass Ihr Leben auf der Kippe stand & dann Besserung in Sicht war. Ich war bis Sonntag den 21.8 im Urlaub und als Ich dann nach Hause kam sah Nelly schon gar nicht gut aus. Es ging dann ab Montag schlagartig Berg ab und wir mussten sie dann am Mittwoch den 24.08. einschläfern lassen...
Sie hat sich die beiden Tage davor einfach gequält und das wollte Ich niemals!!! Ich sag euch diese Entscheidung war die schwerste in meinem Leben und erst recht dieser Konflikt ob Ich dabei sein will oder nicht. Ich konnte den Gedanken nicht ertragen meiner geliebten Katze beim sterben zu zu sehen, aber sie zum sterben an fremde Menschen ab zu geben konnte Ich genauso wenig ertragen... Also war Ich dabei und sie ist in meinen Armen eingeschlafen.... :-( Mit Abstand der schlimmste Moment in meinem Leben und Ich habe schon viel erlebt.

Wir wussten bis dahin leider immernoch nicht wieso unsere geliebte 2,5 Jahre alte Katze nun sterben musste, also erlaubte Ich der Tierärztin nach zu schauen ob sie was findet was sie gehabt haben könnte, denn anders konnte Ich Ihren Tod sowieso nicht akzeptieren...
Fündig ist sie geworden, denn Nelly hatte hochgradigen Bauchspeicheldrüsenkrebs, so schlimm, dass man hätte sowieso nichts mehr machen können & sie einfach vergungert wäre... Ich finde es trotsdem rätselhaft wieso mehrere Tierärzte diese Diagnose nicht stellen konnten trots Röntgen & diverser anderer Untersuchungen...
Für mich zählt nur noch dass Nelly sich nicht weiter quälen musste, denn dass hatte dieses wundervolle Wesen was so viel Liebe und Spaß in unser Leben gebracht hat nicht verdient!!!
Wir Lieben dich und werden dich nie vergessen!!!

Kommentare:

  1. Oh Süße, das tut mir so leid :( Mir kommen die Tränen, wenn ich das lese. Das erinnert mich total an Mogli, wie der gestorben ist, der ist ja auf meinem Schoß gestorben. Wäre er an dem Tag nicht gegangen, wäre ich mit Ihm zur Tierärztin zum einschläfern, Ihm ging es ja auch absolut gar nicht mehr gut. Nur ich hätte gerne gewusst, an was er gestorben ist. Ich denke aber, es lag an der Überzüchtung -.-
    Ich kann mir vorstellen, dass es der schlimmste Moment in deinem Leben war. Wenn ein Tier stirbt, ist so schlimm :(. Vor allem, wenn sie noch so jung sind. Ich wünsche dir ganz viel Kraft und fühl dich ganz lieb von mir gedrückt :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Liebes :-*
      Ja ich habe den Beitrag auch vor mir her geschoben da Ich den ganzen Post über weinen musste... :-(
      Das ist echt heftig wenn ein Tier stirbt was einem so am Herzen lag...

      Löschen
    2. Gerne :*
      Das kann ich absolut verstehen :(

      Dankeschön Liebes <3
      Vielen Dank du süße Maus, das freut mich total :* Dir würde der Look auch super stehen :)
      Du bist so lieb, ich danke dir :* Du bist auch so eine hübsche Frau <3
      Ohja man sieht sich selber wirklich immer anders :D
      Die Reihe ist wirklich so toll, die wird dir bestimmt gefallen :)

      Löschen
    3. Hehe du Liebe :-*
      Ja ich glaube auch die bücher werden mir gefallen :-)

      Löschen
  2. Finde den Nagellack auch sehr schön =)
    Wirklich cool =)
    Ich habe bisher selber noch nichts von der Marke, habe aber bisher viel Gutes gehört =)

    Ich habs ja mitbekommen, wirklich sehr traurig =( Fühl dich gedrückt <3 Wenn ein Tierchen ins Regenbogenland geht is das immer furchtbar. Ich war auch bei 2 Einschläferungen meiner Kaninchen dabei und musste so losheulen =( Es is einfach so furchtbar. Aber wie du sagst, es bringt auch nichts dass sich das Tier weiter quält, da is es die beste Wahl, wenn auch nicht einfach.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja glitzer und schimmer geht sowieso immer :-)
      Ja wirklich top Produkte!


      Das ist echt einfach ein so schreckliches Gefühl... Die beiden Mietzen waren ja meine ersten eigenen Haustiere und vollwärtige Familienmitglieder umso schlimmer war es für mich/uns... Sie war einfach eine echt außergewöhnliche Katze, sowas findet man nie wieddr

      Löschen
  3. Oh Süße das tut mir so unsagbar leid :( Ich fühl da total mit... meine Katzen sind auch richtige Familienmitglieder und das ist mit das Schlimmste was einem passieren kann... ich könnte sie auch nicht alleine lassen und finde es gut das du dabei warst als sie eingeschlafen ist... ein Tier merkt sowas und das wär schlimm wenn man es gerade dann alleine lässt, selbst wenn es einem das Herz zerbricht... jetzt hat sie keine Schmerzen mehr und ist an einem viel besseren Ort ❤️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für dein Mitgefühl Liebes :-***
      Ja für Nelly war es das beste und das zählt allein!

      Löschen
  4. Das tut mir sehr leid für sie, aber du hast ihr sehr viel Leid erspart. Du wirst sie in guter Erinnerung behalten. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt! :-) aufjedenfall ❤️❤️

      Löschen